Mitglieder­ver­sammlung 2017

Am 17.11.2017 wurden die Weichen für den zukünftigen Kurs des Wirtschaftsforums gestellt.


Bei der Mitgliederversammlung des Wirtschaftsforum VG Rengsdorf-Waldbreitbach e. V. am 17.11.2017 im Café Restaurant Clubhouse, Auf der Luft 8 in Rengsdorf wurde klar: Das Wirtschaftsforum nimmt Kurs auf die Zukunft.

Personell neu aufgestellt, mit einem frisch gewählten und verjüngten Vorstand, sollen die Weichen für eine gut vernetze Community gestellt werden. Diese werden unter anderem durch eine neue Website, den monatlichen Newsletter und die ab November monatlich stattfindende Veranstaltung „Unternehmer-Frühstück – 88 Minuten für Aufgeweckte“ flankiert.

„Frischer Wind“ heißt die Devise, um in Zukunft Verbindungen zu scha en und Mitglieder zu stärken.

* * *

Michael Sterr trug zunächst den Rechenschafts- und Geschäftsbericht des Vorstands vor.

Durch die Neuwahl des Vorstands sowie der Fusion der beiden Verbandsgemeinden Rengsdorf und Waldbreitbach gab es einige Änderungen, neue Arbeitsweisen und Aufgaben.

Der neue Vorstand musste sich in der Zusammenarbeit finden und neue Ziele des Wirtschaftsforums entsprechend definieren.

* * *

Öffentlichkeitsarbeit/Newsletter

Dem Thema Öffentlichkeitsarbeit hat sich Pressewartin Sarah Puderbach überaus engagiert zugewandt und eine sehr hohe Professionalität in das Thema Newsletter gebracht.
Mit dem Newsletter, in Verbindung mit der Homepage, sollen auch in Zukunft effektiv und informativ Informationen und Neuigkeiten gestreut werden.

Homepage

Das Unternehmen W. Stodden IT und Webservice wird auch in Zukunft die professionelle Betreuung der Homepage, auch im Hinblick auf die VG-Tage 2018, übernehmen. Bedingt durch den erheblichen Zeitaufwand wurde ein angemessenes Vergütungssystem mit Walter Stodden vereinbart.

Veranstaltungskalender 2017

Bedingt durch die zu dem Zeitpunkt schon feststehende Fusion der beiden Verbandsgemeinden sind erstmals auch Anzeigen von Unternehmen der Verbandsgemeinde Waldbreitbach integriert worden. Ein deutliches Signal, für eine zukünftige und neue gemeinsame Wirtschaftseinheit Rengsdorf-Waldbreitbach.

Fusion GV Waldbreitbach-Wifo Rengsdorf

Die Gespräche hierzu hatten bereits im Jahr 2016 begonnen. Im Jahr 2017 fand eine gemeinsame Vorstandssitzung in Hümmerich statt, um nochmals die Ziele und Arbeitsweisen beider Gewerbeverbände miteinander zu erörtern.
Beiden Vorständen ist jedoch bewusst geworden, dass eine Fusion zum jetzigen Zeitpunkt nicht unbedingt sinnvoll sein muss. Wesentliche Gründe hierfür sind die unterschiedliche inhaltliche Ausrichtung beider Gewerbeverbände sowie auch die räumliche Ausrichtung.

Info-Veranstaltungen der IHK

Hauptthemen, der von Michael Sterr besuchten Info-Veranstaltungen, waren Verkaufsoffene Sonntage und Winterbeleuchtung in Städten. Auch Themen wie die innere Sicherheit, Terrorgefahr bei Weihnachtsmärkten oder bei den VG-Tagen spielen inzwischen eine große Rolle.

* * *
* * *

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Landkreis Neuwied

Intensive Gespräche mit Geschäftsführer Schmillen der WfG Landkreis Neuwied wurde seitens des 1. Vorsitzenden geführt und verschiedene gemeinsamen Themen erörtert. Dabei wurde auch eine zukünftige vertiefte Zusammenarbeit vereinbart.

Thema Schließung Saunalandschaft MonteMare

Michael Sterr führte zahlreiche Gespräche mit Ratsmitgliedern, der Unternehmerfamilie Doll sowie dem Marketingleiter Jörg Zimmer.

Das Wirtschaftsforum setzt sich von Seiten des Vorstands für den Infrastrukturerhalt oder sogar Infrastrukturausbau der Region ein. Daher ist es wichtig, dass Gemeinderatsmitglieder sehr verantwortungsvoll und auch fundiert mit einem solchen Thema wie Neugestaltung der Saunalandschaft inklusive benachbarter Wohnhausbebauung umgehen.
„Eine solche Schließung kann ganz schnell die Folge haben, dass weitere Unternehmen ihren Standort verlegen und zahlreiche Arbeitsplätze in der Verbandsgemeinde verloren gehen“, so der erste Vorsitzende Michael Sterr.

Verbandsgemeinde-Tage 2018 in Kurtscheid

Für alle Vorstandsmitglieder ist es das Thema bis zur Eröffnung am 25. August 2018.

Bereits im Juni gab es eine Veranstaltung mit betreffenden Unternehmern vor Ort sowie Einzelgespräche mit den Unternehmen Norbert Menzenbach und der Firma Hack.

Die Ausstellungsflächen, innen sowie außen, wurden vor Ort besichtigt und mit den Unternehmern abgestimmt. Details wie Standgebühren sind festgelegt und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in Bearbeitung. Themenmanager, Ansprechpartner und Organisationsleiter der VG-Tage 2018 ist Vorstandsmitglied Ulrich Weingarten aus Kurtscheid.

Bezüglich Logo und Slogan zu den VG-Tagen wurde ein entsprechender Beschluss gefasst. „Mit dem Slogan – Gemeinsam neue Impulse setzen – möchten wir die neue fusionierte Verbandsgemeinde bei den VG-Tagen im August in den Vordergrund rücken. Alle Gemeinden sollen vereint in eine Richtung blicken und dabei neue Impulse setzen“, so Sarah Puderbach.

* * *

Die Mitgliederzahl im Wirtschaftsforum ist stabil geblieben. Vier neue Mitglieder konnten dazugewonnen werden. Neumann Immobilien aus Breitscheid, Falc Immobilien Westerwald Rhein-Wied aus Waldbreitbach, Westerwaldmobile aus Oberhonnefeld-Gierend und der Touristik-Verband Wiedtal e. V. aus Waldbreitbach.

Der Kassenbericht sowie die Vorstellung und der Beschluss zum Haushaltsplan 2018 wurde durch die Schatzmeisterin, Jutta Henn, vorgetragen. Die beiden Kassenprüfer, Michael Runkel und Jürgen Schmidt, hatten keinerlei Beanstandungen und lobten die präzise Buchhaltung. Beide dürfen auch im kommenden Jahr, nach einstimmiger Wahl, das Amt der Kassenprüfer übernehmen.

Der Haushaltsplan für das kommende Jahr wurde einstimmig beschlossen. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

* * *

Die Vorstellung und der Beschluss zur Satzungsänderung, dass das Wirtschaftsforum VG Rengsdorf e.V. in Wirtschaftsforum VG Rengsdorf-Waldbreitbach e.V. umbenannt wird und ab dem Zeitpunkt der Beschlussfassung seinen Wirkbereich auf das Gebiet der zukünftigen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach ausüben wird, wurde einstimming beschlossen.

Mit der Satzungsänderung folgt zudem ein neues Logo mit dem neuen Namen.

* * *

Ausblicke auf 2018

Die gesamte Zeit und Energie des Vorstands wird ab sofort für die Ausrichtung der VG-Tage 2018 gesteckt. Zudem wird von den Themen „Events“ und „klassischer Unterhaltung“ etwas Abstand genommen, um zukünftig das Thema Vernetzung in den Vordergrund zu rücken.

Kai Kuhn, stellvertretender Vorsitzender, kündigte in diesem Zusammenhang sein aktuelles Projekt – Unternehmerfrühstück 88 Minuten für Aufgeweckte – am 28.11.2017 ab 7:30 im neuen Dorfgemeinschaftshaus in Straßenhaus an. Weitere Infos werden auf der Homepage bekannt gegeben.

* * *

Als gelungenen Tagesabschluss motivierte Thorben Bock von medifit concepts mit seinem Vortrag „Effekte von Gesundheitsförderung durch Bewegung – jetzt programmiere ich mich um!“ alle anwesenden Mitglieder. Kleine Bewegunspausen mit Sportübungen lockerten die Stimmung.

Die Mitgliederversammlung endete in geselliger Runde in den Räumlichkeiten des neuen Clubhouse mit einem kleinen Imbiss der Familie Hack aus Kurtscheid.

Wäller-Scheck

Sie suchen nach einer guten Geschenkidee? Dann ist der Wäller-Scheck vielleicht genau das Richtige!
Mehr lesen

Unternehmerfrühstück

Seit 2017 bieten wir das Unternehmerfrühstück an - 88 Minuten für Aufgeweckte!
Mehr lesen

Rengsdorfer LAND

Die Tourismusregion Rengsdorfer LAND ist eines der größeren Projekte des Wirtschaftsforums.
Mehr lesen

Solarregion Rengsdorf

Die Solargenossenschaft Rengsdorfer Land eG wurde am 15.09.2011 auf dem 14. Energietag Rheinland-Pfalz vorgestellt.
Mehr lesen